Schwarzwasser- Altvater

Aktuelles

26.3.2019

                                          Aktuelles.   2019    Treffen und Reisen             


                        Ortsbetreuer von Scharzwasser (Cerna Voda) im Altvatergebirge sind:

                                        Brunhilde und Wilhelm Rubick

                                                  Badstr.9

                                       91177 Thalmässing      

                                      Tel. 09173-495


----------------------


Berichte und Bilder von Treffen , Reisen  und Informationen von Schwarzwasser (Cerna Voda ) und anderen Ortschaften im Altvatergebirge finden Sie auch ausführlich in der

   " Altvater "                       Zeitschrift vom MSSGV     (Mährisch-Schlesischer Sudetengebirgsverein ) ,
    Postfach 1335 ,
73221 Kircheim unter Teck  

www.mssgv.de 

------------------------------------------------------------------------

       

 Spendenaufruf  (Restaurierung der Kapelle im Schroppengrund ) ist abgeschlossen .

Die Kapelle ist restauriert und am 12.8.2018 neu eingeweiht worden.
Die Ortsgruppe hat dazu eine Spende von 4.000 Euro am 12.8.2018 übergeben.

------------------------------------------------------------------------------------
                                                  


Schwarzwasser Heimattreffen am 30.April und 1.Mai 2019   in Pfronten im Allgäu.

Dienstag   30. April   18.00 Uhr bunter Abend in Kreuzegg, Gasthof Bayerischer Hof .        
                                 

Mitwoch     1.Mai          10.00 Uhr Gottesdienst; anschliessend Treffen in Kreuzeck,Gasthof Bayerischer Hof.

 

                                                          bei Wurstfülle Kaffee und Kuchen gibt es bestimmt wieder viel zu erzählen .  Gäste aus                                                                            den umliegenden Orten

 von Schwarzwasser sind herzlich willkommen.
                                                             Voriges Jahr überraschte uns der stellvertretende Bürgermeister mit zwei Musikschülern aus                                                                   der Musikschule.  
                      

 

 


                                 Auskunft:  Wilhelm Rubick, Tel: 09173-495

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wirmsthaler "Weinsommer" am 2.6.2019

                               Dieses Treffen ,das vor allem für die Landsleute aus dem Norden von Bayern, der Röhn, Hessen und Thüringen interessant sein dürfte, findet heuer am  2.Juni Wirmsthal bei Bad Kissingen statt.

                                   weitere Auskünfte bei Wilhelm Rubick  09173-495 


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sudetendeutscher Tag am Pfingstsonntag den 9.6.2019
                                 
                              Herzliche Einladung ergeht auch zum Sudetendeutschen Tag ,der heuer am 9.6.2019 in Regensburg stattfindet .Auch hier bitten wir um zahlreiche Teilnahme .  

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Busreise "Fahrt in die alte Heimat Schwarzwasser vom  22. bis 27.August 2019 ."

                             Das  Programm wird noch bekannt gegeben 

Nach einer grandiosen  Fahrt nach Schwarzwasser mit umfanreicher Unterstützung des dortigen Bürgermeisters Zdenek Betak und der Kirchengemeinde von Cerna Voda, in der wir die Einweihungsfeier der neu renovierten Kapelle im Schroppengrund mit erleben durften, fahren wir auch heuer wieder in die alte Heimat .Neben einem Tag in Setzdorf und am Altvater, wird es auch wieder zu Begegnungen mit den Bewohnern von Cerna Voda kommen. Eine Ausstellung von verbliebenen Gegenständen der früheren Bewohner ist geplant. Den letzten Tag werden wir in meiner ehemaligen (Rubick) Heimat, Marienbad verbringen und dort auch übernachten . Näheres noch im Programm (wird hier noch bekannt gegeben ) und bei den nächsten Treffen und im nächsten ALTVATER . 

 Eure Ortsbetreuerfamilie und Reiseleiter  Bruni und Willi Rubick freuen sich auf ein Wiedersehen. 
                                                 

                               Auskunft: Ortsbetreuer Wilhelm Rubick, Tel: 09173-495 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Buch (2.Buch von Wilhelm Rubick) von Schwarzwasser im Altvatergebirge .

                          "Von Schwarzwasser zu Cerna Voda"

Im Jahr 2012 veröffentlichten wir das Heimatbuch „Schwarzwasser im Wandel der Zeit“, Cerna Voda promenach Casu.“

Unsere Mitarbeiter in der Ortsbetreuung, Alfred Winkler und Günther Schubert  und die Ortsbetreuung (Rubick) selbst, sind eben dabei, ein Nachfolgebuch zu schreiben. Es wird den Titel haben „Von Schwarzwasser zu Cerna Voda“. Hauptargument ist, dass Schwarzwasser nach der Vertreibung weiterlebte. Wir erstellen mit diesem Buch ein Nachschlagewerk über das Leben in Cerna Voda nach der Vertreibung, vergessen aber auch die Vorgeschichte nicht. Eine Einwohnerliste von 1921 gibt Auskunft über die Familien, die zur damaligen Zeit in Schwarzwasser, im Schroppengrund und in Neu- und Altkaltenstein gelebt haben. Es folgt eine Benennung der arbeitenden Bevölkerung um 1939, die in einem „Sollbuch“ (Grundsteuer) akribisch festgehalten sind. Ein extra Kapitel sind die Vertreibungslisten der Bewohner von Schwarzwasser, die Alfred Winkler mit großem Aufwand recherchiert und zusammengestellt hat.

Gleichzeitig gehen wir der Frage nach, wie war das Leben nach der Vertreibung in Cerna Voda. Wie verlief die Besiedelung, wie die Landwirtschaft und das Leben in Cerna Voda. Ein abschließendes Kapitel widmet sich der Steinindustrie von der Entstehung der Erdgeschichte bis zum Abbau des Granits in unseren heimischen Steinbrüchen, aber auch vom Niedergang der Steinindustrie nach der Vertreibung.

Das Buch trägt den Titel „Von Schwarzwasser zu Cerna Voda“, weil die Ortschaft nach der Vertreibung unter neuem Namen weiterlebt.Das Buch wird vorausichtlich 25,00 Euro kosten. Bitte gleich vorbestellrn .

Bruni und Wilhelm Rubick
Alfred Winkler
Günther Schubert



 
MfG G.Schubert   26.03.2019

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------